iS2 Module für erfolgreiche Versicher­ungen

Unsere Analyse- und Beratungssoftware macht Ihren Vertrieb effizient – nahtlos implementiert, skalierbar und individuell angepasst.

Laptop mit Icon iS2 Beratungssoftware für Versicherungen

Modulare iS2 Beratungssoftware – so funktioniert erfolgreicher Vertrieb

Der Versicherungsvertrieb wird zunehmend digitaler. Das bringt nicht nur eine größere Technologie- und Prozessvielfalt, sondern auch ein komplexeres Userverhalten mit sich: Wer nach Informationen zu Vorsorge- oder Finanzprodukten sucht, recherchiert heutzutage meist zuerst im Internet danach. Daher ist es für Sie umso wichtiger, Ihre Kunden über sämtliche digitalen Touchpoints zu erreichen. Darüber hinaus bedeutet die Digitalisierung interner Prozesse für Sie mehr Effizienz und mehr Zeit für Wesentliches.

iS2 Mitarbeiter nutzt Beratungssoftware für Versicherungen
Hand stapelt drei Bauklötze zu einem Turm

Beratervorteile der iS2 Softwaremodule

Modulvielfalt für Ihren Vertriebsworkflow

Unsere Module sind intelligente Softwarelösungen, die sich nahtlos in Ihre Systemumgebung einfügen und sowohl den Vermittlern im Vertrieb als auch den Kunden einen wertvollen Mehrwert bieten. Beraten Sie Ihre Kunden professionell mit intelligenter Beratungssoftware, die einen sofortigen Überblick bietet – einfach und verständlich. Interaktive Tools, wie unsere Schnellrechner, geben Ihren Kunden die Möglichkeit, selbst Kostenanalysen zu erstellen und Vorsorgeszenarien durchzuspielen, ehe sie mit Ihnen in Kontakt treten. So werden manuelle Abläufe nachhaltig vereinfacht und für Ihre Kunden transparenter. Das spart Zeit und schafft Vertrauen.

Neue Erweiterungen für Ihre Systeme lassen sich jederzeit durch die Integration neuer Module nahtlos einfügen. Für die Verwaltung von Stammdaten stellen wir vorkonfigurierte Softwarelösungen bereit, die Sie individuell selbst skalieren können: Die Module bilden Ihre persönlichen Prozessstrukturen detailliert ab – mit umfassenden Konfigurationsmöglichkeiten sowie maximaler Flexibilität.

Finanzanalyse, Schnellrechner, eSignatur

Smarte IT-Lösungen für die Versicherungs- und Finanzbranche

iS2 Icon Finanzanalyse

Finanzanalyse

Eine Beratung auf Basis der Finanzanalyse nach DIN 77230 stärkt die Kundenbeziehung, verbessert die Vertriebschancen und vereinfacht das Cross-Selling.

iS2 Icon Schnellrechner

Schnellrechner

Erhalten Sie mit unseren Schnellrechnern einen sofortigen Überblick über individuelle Vorsorge- und Finanzsituationen sowie über mögliche Lücken.

iS2 Icon eSignatur

eSignatur inSign

Digital, effizient, papierlos: Unsere Lösung für elektronische Signaturen optimiert Ihren Workflow und integriert sich nahtlos in Ihre Systemlandschaft.

iS2 Module

Unsere Analyse- und Beratungssoftware

Wir entwickeln Softwarelösungen, die Sie wirklich weiterbringen. Für eine maßgeschneiderte Arbeitsumgebung mit maximaler Effizienz. 

Unsere leistungsstarken Module arbeiten mit neuesten Technologien und lassen sich perfekt an Ihre Bedürfnisse anpassen. Sie überzeugen mit einer modernen Benutzeroberfläche und laufen responsiv auf allen Geräten. Zudem können sie auch im Dark Mode verwendet werden.

Wer profitiert wie?

Versicherungsgesellschaft

Versicherungs­vertrieb

Kunde

iS2 Softwaremodule

Versorgungs­lücken

Dieses Modul ist die perfekte Grundlage für eine umfassende Beratung zu passenden Vorsorgeprodukten. Geben Sie Ihren Kunden einen Überblick über bestehende Ansprüche aus der gesetzlichen und privaten Altersvorsorge, berechnen Sie Sparziele und ermitteln Sie mögliche Versorgungslücken.

Wie steht es eigentlich um meine Vorsorge?

Schneller, präziser erster Überblick über bestehende Rentenlücken und die Notwendigkeit für eine bessere Vorsorge.

Um die Lücken zu schließen, wird die Beratung im passenden Anschlussmodul wie dem Basisrenten-Check fortgesetzt.

Finanzanalyse

Erstellen Sie eine der Finanz- und Absicherungssituation Ihres Kunden – inklusive Einnahmen-Ausgaben-Rechnung und Vermögensbilanz. Beraten Sie auf Grundlage von diesem umfassenden und gleichzeitig individuellen „Blutbild“ des aktuellen Status im Haushalt.

Wie ist meine aktuelle Situation und wo besteht bezüglich meiner Versicherungen Handlungsbedarf?

Eine allumfassende Analyse und Betrachtung des Kunden unterstützt den Berater beim Wechsel von einer monothematischen hin zu einer ganzheitlichen Beratung.

Im Anschluss an die Analyse erfolgt eine gemeinsame Definition der wichtigsten Themen und der Einstieg in die individuelle Beratung.

Gehalts­abrechnung

Veranschaulichen Sie mit Ihren Kunden, wie Veränderungen der Lebenssituation die persönliche Finanzlage beeinflussen: Was geschieht mit der Lohnsteuer bei einer Heirat oder mit Kindern? Wie wirken sich der Abschluss einer Entgeltumwandlung oder eine Gehaltserhöhung auf das Budget aus?

Wie würden sich die Veränderungen auf meinen Gehaltszettel auswirken?

Bei Bedarf veranschaulicht das Modul Änderungen auf der Gehaltsabrechnung.

Ihre Kunden erhalten mit einem Muster-Gehaltsausdruck maximalen Überblick und Klarheit über finanzielle Auswirkungen bei unterschiedlichen Szenarien.

Kundendaten­aufnahme

Keine Papierstapel oder doppelte Dateneingaben mehr: Die Daten Ihrer Kunden werden einmalig digital erfasst, gespeichert und lassen sich in verschiedene Module übertragen. Das spart Zeit und macht Ihre tägliche Arbeit im Vertrieb so effizient wie nie zuvor.

Brauchen wir vor dem eigentlichen Beratungsgespräch einen Termin für die Datenerfassung?

Ein essentieller Baustein für einen modernen Vertrieb ist ein effizienter und digitaler Umgang mit Kundendaten.

Die Basisdaten sind schnell erfasst und der Berater kann direkt in die thematisch passenden Module einsteigen.

Ergänzende Eingaben sind dabei jederzeit möglich.

ESG-Profiler

Wie nachhaltig soll die Ausrichtung der Versicherungsprodukte Ihrer Kunden sein? Mit dieser leicht verständlichen digitalen Abfrage erhalten Sie und Ihre Kunden im Handumdrehen ein umfangreiches Beratungsdokument und die dazu passenden Produktempfehlungen.

Gibt es passende Produkte, die zu meinen Nachhaltigkeitszielen passen?

Haftungssichere und durchweg digitale Strecke, die das Nachhaltigkeitsprofil des Kunden feststellt und eine Auswahl kompatibler Produkte vermittelt. Berater werden bestmöglich bei einer fundierten und an der EU-Taxonomie-Verordnung orientierten Beratung zu einer nachhaltigen Versicherungsanlage unterstützt.

Ganzheitliche Beratung

Sie wollen mit Ihren Kunden nachhaltig zusammenarbeiten? Dann wählen Sie über dieses Modul den ganzheitlichen Ansatz einer Rundum-Beratung. Das zunächst zeitlich höhere Investment wird sich auf lange Sicht auszahlen durch höhere Vertragsdichte und tiefere Kundenbindung.

Kennt mein Berater meine gesamte Situation?

Das Modul fördert den ambitionierten Wechsel vom Produktverkauf zur ganzheitlichen Beratung.

Der Vertrieb kann dank der zeit intensiveren und kontinuierlichen Beratung seine Kundenbindung stärken und Potentiale abschöpfen. Die Vertragsdichte wird bei einem überzeugten Kunden deutlich höher ausfallen.

Themenberatung

Ihre Kunden wünschen sich Beratung zu speziellen Themen? Gehen Sie direkt auf das Thema ein, zu dem Ihre Kunden Informationen wünschen und informieren Sie sie über Potenziale und Möglichkeiten ihrer persönlichen Situation.

Kann ich Informationen rund um das Thema Haus & Grund erhalten?

Nicht immer ist Zeit für einen ganzheitlichen Blick – das Modul ermöglicht einen flexiblen Einstieg in ein bestimmtes Thema.

Nach der Beratung kann der Berater gleich weiter in den Verkaufsprozess einsteigen oder dem Kunden optional weitere Themen für ein weiterführendes Gespräch anbieten.

Produktberatung

Flexibler Beratungsumfang – wenn es einmal kurz und bündig sein soll. Ihr Kunde hat ein bestimmtes Anliegen oder wünscht Informationen zu einem bestimmten Produkt – gehen Sie direkt in die Beratung zu dem passenden Produkt.

Wie sieht es mit einer Wohngebäudeversicherung aus?

Nicht immer ist Zeit für einen ganzheitlichen Blick – das Modul ermöglicht einen flexiblen Einstieg für eine produktspezifische Beratung.

Nach der Beratung kann der Berater gleich weiter in den Verkaufsprozess einsteigen oder dem Kunden optional weitere Themen für ein weiterführendes Gespräch anbieten.

Icon Kuchendiagramm

Budgetrechner

Identifizieren Sie gemeinsam mit Ihren Kunden freies Budget und empfehlen Sie dessen sinnvolle Umverteilung – wie beispielsweise durch einen Wechsel zu einer günstigeren Krankenversicherung. Zeigen Sie auf, wie Ihre Kunden ohne höhere Ausgaben die eigene Vorsorge optimieren.

Woher soll ich das Budget für meine Altersvorsorge nehmen?

Kein Budget für die Altersvorsorge? Gibt es nicht!

Mit dem Rechner im Kundengespräch freies Budget identifizieren, z.B. durch ungenutzte Sparpotenziale wie vermögenswirksame Leistungen oder steuerliche Vergünstigungen. Das Budget kann im Anschluss gemeinsam mit dem Kunden im passenden Produktmodul in die Vorsorge investiert werden.

Icon Kuchendiagramm

Schichtenvergleich

Erstellen Sie eine Übersicht über die 3 Schichten der Altersvorsorge mit Darstellung der Nettobeträge, Beitragssummen und Förderungen – und stellen Sie verschiedene Formen der Altersvorsorge mit konkreten Zahlen gegenüber.

Wie soll ich mich für eine Altersvorsorge entscheiden?

Für jeden Kunden gibt es verschiedene Möglichkeiten auf Basis individueller Wünsche und Ziele: Vergleichen Sie gemeinsam, welche Vorsorgeprodukte unter Berücksichtigung von Faktoren wie Ertragsverhältnis und Beitragswirkungsgrad am besten zum Kunden passt.

Bei der Entscheidung für eine Form der Altersvorsorge ist eine Gegenüberstellung mit konkreten Zahlen essentiell. So kann eine quantitative und qualitiative Entscheidung für eine Vorsorge getroffen werden.

Icon Kuchendiagramm

Anlagevergleich

In Zeiten niedriger Zinsen ist eine attraktive Rendite das Wichtigste. Vergleichen Sie gemeinsam mit Ihren Kunden die Vorzüge einer Direktanlage in Fonds mit denen einer fondsgebundenen Versicherung. Stellen Sie verschiedene Kapitalanlageformen und versicherungsförmige Anlageprodukte der dritten Schicht gegenüber und berechnen Sie die finanziellen Auswirkungen der Besteuerungsformen.

Was passt für mich – eine Direktanlage in Fonds oder eine fondsgebundene Versicherung?

Unterstützen Sie Ihre Kunden bei der Wahl der richtigen Kapitalanlage unter Berücksichtigung der persönlichen Lebens- und Finanzsituation. Das Modul berechnet zusätzlich nach realen Kundendaten den Nettoertrag einer Anlageform in der Anspar- und Rentenphase.

Icon zwei Hände mit Herz in der Mitte

bAV-Check

Zeigen Sie Ihren Kunden das enorme Potenzial einer betrieblichen Altersvorsorge auf und unterstützen Sie sie dabei, zusätzlich durch Umschichtungen zu profitieren: Diese sind wichtige Faktoren zur Aufdeckung liquider Mittel, die sich effektiv für die individuelle Altersvorsorge nutzen lassen. Berechnen Sie mit konkreten Zahlen exakt, was eine bAV für den persönlichen Gehaltszettel bedeutet – das motiviert Ihre Kunden, sich frühzeitig um die eigene Vorsorge zu kümmern.

Sollte ich mich für eine betriebliche Altersvorsorge entscheiden?

Motivieren Sie Ihre Kunden durch die anschaulichen Darstellungen im Modul sich frühzeitig um die eigene Vorsorge zu kümmern. Der Berater kann den Kunden bei einem Entschluss weiterführen in den Verkaufsprozess oder in andere Produktmodule wie den Basisrenten-Check.

Icon zwei Hände mit Herz in der Mitte

bAV-Versorgungslohn

Über eine Gehaltserhöhung freut sich jeder – nicht aber über höhere Steuer- und Sozialabgaben. Zeigen Sie Ihren Kunden, wie aus dem persönlichen Brutto mehr Netto wird und machen Sie aus Barlohn wertvollen Versorgungslohn. Das Modul zeigt: Gehaltserhöhungen lassen sich geschickt in eine betriebliche Altersvorsorge investieren – ganz ohne zusätzliche Steuern oder Sozialangaben und unter Berücksichtigung des bAV-Zuschusses vom Arbeitgeber.

Wäre es sinnvoll meine Gehaltserhöhung direkt zu investieren?

In diesem Modul zeigen Sie Ihren Kunden, wie eine Gehaltserhöhung geschickt in eine bAV investiert werden kann, um darauf Steuern und Sozialabgaben zu sparen und langfritig zu profitieren.

Icon zwei Hände mit Herz in der Mitte

Riester-Check

Dank attraktiver Fördermöglichkeiten ist die Riesterrente für Ihre Kunden ein spannendes Produkt. Stellen Sie diese mit diesem Modul übersichtlich dar und berechnen Sie eine individuelle Riester-Altersvorsorge unter Berücksichtigung der persönlichen Situation. Analysieren Sie Nettoaufwände, steuerliche Förderungen und Zulagen. Das schafft Sicherheit für Ihre Kunden und motiviert zur Optimierung der eigenen Altersvorsorge.

Wäre eine Riester Rente für mich eine gute Entscheidung?

In diesem Modul werden alle relevanten Informationen rund um Riester anschaulich und für den Kunden individuell dargestellt.

Der Berater kann im Anschluss den Kunden weiterführen in den Verkaufsprozess oder in andere Produktmodule wie den Basisrenten-Check.

Icon zwei Hände mit Herz in der Mitte

Basisrenten-Check

Attraktive Einsparmöglichkeiten machen die Basisrente zu einem spannenden Produkt: Zeigen Sie mögliche Ersparnisse und berechnen Sie eine individuelle Basisrente anhand der persönlichen Situation. Die Gegenüberstellung von Entlastungen und Aufwänden sowie der Förderquote geben die nötige Sicherheit, um die richtigen Entscheidungen für die persönliche Altersvorsorge zu treffen.

Wäre eine Basis Rente für mich eine gute Entscheidung?

In diesem Modul werden alle relevanten Informationen rund um die Basisrente anschaulich und für den Kunden individuell dargestellt.

Der Berater kann im Anschluss den Kunden weiterführen in den Verkaufsprozess oder in andere Produktmodule wie den Riester-Check.

Icon zwei Gebäude

Entgelt­umwandlung Prognoserechner

Zeigen Sie auf, wie sich die betriebliche Altersvorsorge in einem Unternehmen in den kommenden Jahren entwickelt und erfassen Sie die individuelle Situation eines Unternehmens unter Berücksichtigung von Gehältern und persönlichen Situationen – wie dem Familienstand der Mitarbeiterschaft sowie der Unternehmensgröße.

Welche Auswirkungen hat eine betriebliche Altersvorsorge auf mein Unternehmen?

Berechnen Sie, wie sich die Entgeltumwandlung über eine betriebliche Altersvorsorge mit oder ohne Arbeitgeberzuschuss auswirkt und simulieren Sie die finanziellen Auswirkungen der Gehaltsumwandlung in eine bAV durch die Mitarbeiter.

Für jedes Unternehmen mit sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmern ist die Frage nach einer betrieblichen Altersvorsorge höchst relevant.

In diesem Modul werden die Effekte einer bAV im Betrieb über die nächsten Jahre angezeigt.

Icon zwei Gebäude

VL-Umwandlung Prognoserechner

Klarer Trend: Altersvorsorgewirksame Leistungen ersetzen vermögenswirksame Leistungen! Mit diesem Modul veranschaulichen Sie Ihren Kunden, wie sie bei der bAV Steuer- und Sozialabgaben sparen können und warum altersvorsorgewirksame Leistungen rentabler als vermögenswirksame Leistungen sein können.

Wie lassen sich vermögenswirksame Leistungen in eine bAV umschichten?

Vermögenswirksame Leistungen in eine bAV umschichten lohnt sich nicht nur für den Arbeitnehmer sondern auch für den Arbeitgeber. Das Modul simuliert dabei die Effekte auf das gesamte Unternehmen im Prognoserechner.

Icon zwei Gebäude

Versorgungslohn Prognoserechner

Warum rentiert es sich, eine Gehaltserhöhung nicht auszuzahlen, sondern in eine betriebliche Altersvorsorge zu investieren? Zeigen Sie Ihren Kunden, wie Arbeitnehmer bei einer bAV Steuer- und Sozialabgaben sparen können und warum sich dies auch für den Arbeitgeber lohnt.

Was rate ich meinen Mitarbeitern bei einer Gehaltserhöhung – umschichten oder auszahlen?

Vermögenswirksame Leistungen wie eine Gehaltserhöhung in eine bAV umzuschichten lohnt sich nicht nur für den Arbeitnehmer sondern auch für den Arbeitgeber.

Das Modul simuliert dabei die Effekte auf das gesamte Unternehmen im Prognoserechner.

Icon zwei Gebäude

Firmenfinanzierte
bAV

Was passiert beim Arbeitgeber, wenn der Arbeitnehmer die betriebliche Altersvorsorge nutzt – und welche Steuerersparnisse sind dadurch möglich? Das Modul veranschaulicht verschiedene Szenarien und gibt einen genauen Überblick über die Möglichkeiten.

Welche Effekte treten in meinem Unternehmen auf, wenn Mitarbeiter die bAV nutzen?

Das Modul zeigt die Auswirkungen in Form von Steuerersparnissen auf und gibt einen genauen Überblick über die Möglichkeiten.

Icon zwei Gebäude

Durchführungs­wege im Vergleich

Beraten Sie Ihre Kunden zur richtigen Form der betrieblichen Altersvorsorge für sein Unternehmen und seine Mitarbeiter unter Berücksichtigung individueller Unternehmensziele. Dabei werden auch Unterschiede wie Verwaltungsaufwand und Kosten betrachtet.

Welche Form der bAV passt zu meinem Unternehmen?

Das Modul simuliert die Effekte der verschiedenen Vorsorgeoptionen. Gleichzeitig wird anhand der individuellen Ziele aufgezeigt, welcher Durchführungsweg optimal auf das Unternehmen passt.

Mitarbeiter führen Hände als integrative Geste zusammen auf einen Haufen
zwei Hände führen zwei Puzzlestücke zusammen
Person zeigt über iPad anderer Person etwas

Integration & Erweiterungen

Einzeln stark
- gemeinsam unschlagbar

Mit unseren Modulen für Analyse- und Beratungssoftware bringen Sie Ihren Vertrieb auf das nächste Level und bieten Ihren Kunden eine ganzheitliche Beratung mit digitaler Finesse. Potenziale und Einsparmöglichkeiten werden für Ihre Kunden klar dargestellt – ganz ohne unübersichtliche Tabellen oder komplizierte Datenblätter. Das macht Ihre Beratungen transparent und einfach – für zufriedene Kunden, die sich kompetent beraten fühlen.

Nahtlos integrierbare Lösungen für einen effizienten Vertrieb

Unsere Module lassen sich dank intelligenter Standardbausteine und Schnittstellen flexibel in Ihre Systemlandschaft integrieren – vom Corporate Design bis hin zur Anpassung an die persönliche Prozessstruktur. Dabei sind unsere Lösungen so dynamisch wie Ihr Vertriebsalltag und wachsen gemeinsam mit Ihnen: Erweiterungen lassen sich auch nachträglich noch flexibel implementieren und erhöhen so die Effizienz Ihres Workflows. Für einen erfolgreichen Versicherungsvertrieb, mehr Abschlüsse und zufriedene Kunden.

Mehr erfahren?

Wir wissen genau, worauf es im digitalen Versicherungsumfeld ankommt.
Vereinbaren Sie jetzt Ihren unverbindlichen Beratungstermin.