OASE

Die modulare Software für umfassende Vorsorgeberatung

Die Produktmarke OASE steht bei iS2 seit 2002 für die detaillierte Vorsorgeberatung in der Sparte Leben. Die Software unterstützt bei Beratung und Vertrieb gängiger Altersvorsorgeprodukte.
OASE ist eine eigenständige Softwarelösung, kann aber auch als optionaler Bestandteil der Ganzheitlichen Beratungssoftware VERA.neo in den Beratungsworkflow integriert werden.

Die marktführende Software für Vorsorgeberatung berücksichtigt u.a. die kundenindividuellen steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Auswirkungen und stellt die daraus resultierenden Vorteile für Versicherungskunden dar. Für die Steuer- und Sozialversicherungsberechnungen verwenden wir einen geprüften und regelmäßig testierten Rechenkern. Im Rahmen der Wartung wird dieser bei jeder gesetzlichen Änderung angepasst, so dass Sie und Ihre Kunden sich jederzeit auf zuverlässige Beratungsergebnisse verlassen können.

OASE kurz & knapp

  • Software für Vorsorgeberatung im Detail
  • Konfigurierbare Standardsoftware (Online / Offline)
  • Modularer Aufbau u.a. Riester, Rürup, bAV
  • Testierte und markterprobte Rechenkerne
  • Steuer-/Sozialversicherungsberechnungen von Wirtschaftsprüfer testiert
  • BiPRO und GDV-kompatibel

Für jede Vertriebssituation das passendende Beratungsmodul

  • OASE Software iS2 AG Beispiel Screen Kundendaten
  • OASE Software iS2 AG Beispiel Screen Brutto-/Nettorechner
  • Screen Oase - Ersparnisrechner Förderrente

OASE ist modular aufgebaut.
Das Beratungstool besteht aus bedarfsorientierten Beratungsmodulen, die eine Vielzahl erfolgreicher Vertriebsprozesse abdecken. Von der bekannten Versorgungslücke bis hin zu Gesprächsansätzen zur Einrichtung einer betrieblichen Altersversorgung durch den Arbeitgeber.

Wir bieten folgende Module als Standardbausteine

Riesterrechner

Der Riesterrechner ermöglicht eine einfache und verständliche Beratung zum Produkt „Riesterrente“. Alle fachlichen Details werden übersichtlich dargestellt, wie z. B. Zulagen, Steuererstattung, Ehegattenvertrag, Auswirkungen auf den gesamten Haushalt, etc. Die integrierte Nettobetrachtung zeigt den finanziellen Vorteil auf und liefert überzeugende Verkaufsargumente für Ihren Vertrieb.

Rüruprechner

Nicht nur für Selbständige kann eine Altersvorsorge nach Rürup eine sinnvolle Variante sein. Der Rüruprechner zeigt die steuerlichen Einsparungen sowohl bei Einmalzahlungen als auch regelmäßigen Beiträgen in die Versorgung auf.

Brutto-Netto-Rechner

Welcher Bruttobeitrag resultiert aus einem vorgegebenen Nettobeitrag, oder anders herum? Mit Hilfe des Brutto-Netto-Rechners kann dies jeweils bezogen auf einen bestimmten Durchführungsweg und die individuelle Lebenssituation (Alter, Familienstand, Kinder, Berufsgruppe, Einkommen, etc.) schnell ermittelt werden.

Schichtenvergleich

Die Spareffekte aus der Reduzierung von Steuer und Sozialversicherung sind in jedem Durchführungsweg unterschiedlich geregelt. Auch die persönliche Lebenssituation (Alter, Familienstand, Kinder, Berufsgruppe, Einkommen, etc.) hat Einfluss auf die Abgaben-Ersparnis in der Anspar- und Leistungs-Phase. Das Modul „Schichtenvergleich“ stellt die quantitativen und qualitativen Auswirkungen übersichtlich dar und hilft so bei der Auswahl des passenden Durchführungswegs.

Stufenmodell

Die betriebliche Altersversorgung (bAV) überzeugt durch hohe Ersparnisse von Steuer und Sozialversicherung durch Entgeltumwandlung. Die Beitragshöhe kann durch weitere Finanzierungsstufen gesteigert werden, wie z. B. Arbeitgeber-Zuschuss oder auch die Umwandlung von vermögenswirksamen Leistungen (VL, VwL).

Versorgungslücke

Welche Nettolücke droht bei Altersrente, Erwerbsunfähigkeit, Berufsunfähigkeit, Erwerbsminderung oder in der Hinterbliebenenversorgung? Das Modul „Versorgungslücke“ gibt die Antwort! Es zeigt außerdem die jährliche Beitragssteigerung in Abhängigkeit des Beginns der Altersvorsorge auf.

Anlagevergleich

Bankprodukte und Versicherungsprodukte unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Besteuerung und Eignung als Altersvorsorge. Je nach Gestaltung der Produktdetails und der individuellen Besteuerungssituation zeigt das Modul die Auswirkungen beider Anspar-Varianten auf die Performance auf.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen