Der schnellste Weg zu Ihrem Erfolg

Geballtes Know-how für Ihre Digitalisierungsoffensive!

Kompetenzen für die Digitalisierung von Versicherungen

Ihr Erfolg ist unser oberstes Ziel. Deshalb halten wir uns laufend auf dem neuesten Stand, was zukünftige Themen und technische Innovationen im IT- und Versicherungsumfeld anbelangt. Nur so können wir mit dem rasanten Tempo der Digitalen Transformation Schritt halten.

Um Ihnen nicht nur Erfolg, sondern auch entscheidende Wettbewerbsvorteile zu verschaffen, bauen wir kontinuierlich unsere digitale Kompetenz aus. Dabei setzen wir auf Research Labs, interdisziplinäre Projektarbeit und innovative Schulungskonzepte, um Ihnen die besten Lösungen anbieten zu können.

HDD Festplatten Server Operational Datastore ODS

Entkopplungsarchitektur | ODS | Data Lake

Kundendaten bilden in der Versicherungs- und Finanzbranche die Basis für einen erfolgreichen Versicherungsvertrieb. Deshalb ist es unerlässlich, dass der Vertrieb zu jeder Zeit (24/7) und von überall aus Zugriff auf alle relevanten Daten hat. So sicher, schnell und unkompliziert wie nur möglich. Aus unserer langjährigen Erfahrung in der Versicherungswirtschaft heraus wissen wir, dass die Realität oft anders aussieht. Die bestandsführenden Systeme sind in der Regel sehr komplex, die vorhandenen Daten zu Bestandskunden und Interessenten extrem vielschichtig und häufig auf verschiedene Altsysteme mit geringer Performance verteilt.

MEHR LESEN...

360°-Sicht auf Ihre Kunden

Die Folge daraus ist eine uneinheitliche Datenbasis, die nicht nur den reibungslosen Ablauf Ihrer internen Prozesse stört, sondern auch eine 24/7-Verfügbarkeit aller relevanten Daten verhindert. Ihr Vertrieb ist eingeschränkt handlungsfähig, wodurch im Worst Case wertvolle Geschäftsabschlüsse verpasst werden. Für eine ganzheitliche Sicht auf Ihre Kunden ist eine Entkopplung der bestandsführenden Systeme (Entkopplungsarchitektur) notwendig. Dadurch können neue Technologien eingesetzt werden, die einen zentralen Zugang zu allen Bestandsdaten ermöglichen. So auch der Operational Datastore, kurz ODS. Der redundante Datenspeicher führt alle Informationen aus sämtlichen Systemen zusammen und stellt sie rund um die Uhr in einer einheitlichen Schnittstelle (single source of truth) zur Verfügung. Dadurch können neben der 24/7-Verfügbarkeit der Daten u.a. Kostenreduzierungen, eine höhere Performance sowie verbesserte Datensicherheit erreicht werden. Unsere iS2-Experten unterstützen Sie bei der initialen Bewertung von Lösungsansätzen und ermitteln gemeinsam mit Ihnen die richtigen Indikatoren für die Bewertung. In der Umsetzungsphase sorgen wir dafür, dass Ihre angestrebten Ziele erfolgreich erreicht werden. Unsere Spezialisten haben bereits viele Versicherungskunden rund um das Thema Entkopplungsarchitektur und ODS erfolgreich unterstützt – profitieren auch Sie davon.

network big data connection

Big Data | Data Analytics

Sie wollen das Maximum aus Ihren Daten herausholen? Wir unterstützen Sie dabei! Jeder einzelne Geschäftsprozess hinterlässt seinen digitalen Fußabdruck in den Systemen. Dadurch sind bereits Unmengen an Datenbeständen in Ihrem Unternehmen vorhanden – verteilt auf die unterschiedlichsten Systeme. Im Minutentakt kommen neue Daten hinzu. Big Data ist das Stichwort, das auch in der Versicherungs- und Finanzbranche einen hohen Stellenwert eingenommen hat. Herausforderung und Chance zugleich bestehen darin, den größten Nutzen für Ihre Organisation und Ihre Kunden aus den vorhandenen Daten zu generieren.

MEHR LESEN...

Wie aus Ihren Daten wertvolles Wissen wird

Unsere erfahrenen Datenexperten begleiten Sie nicht nur auf dem Weg, Ihre Daten in wertvolles Wissen zu transformieren, sondern dieses auch intelligent und wertschöpfend in Ihrem Versicherungsvertrieb einzusetzen. Wertvolles Wissen aus Daten zu generieren ist der Grundsatz von Data Analytics. Damit Sie Ihre Daten smart nutzen und gezielt Ratschläge für die Zukunft zur Verfügung gestellt werden können, bedient sich Data Science der künstlichen Intelligenz. So werden mit Hilfe offensichtlicher Kausalitäten und Erfahrungswerte aus Vertrieb und Servicecenter für jeden einzelnen Ihrer Kunden Wahrscheinlichkeiten für sein zukünftiges Verhalten ermittelt.

Nutzen Sie das gesamte Potenzial Ihrer Daten

Daraus leiten unsere Experten individuelle Handlungsempfehlungen, Next Best Actions, für Ihren Vertrieb ab. Predictive Models oder Kausalitäten auf Wahrscheinlichkeitsbasis steigern die Treffsicherheit zusätzlich. Ein individuell angepasstes Predictive Cockpit bereitet Sie optimal auf die Herausforderungen der Zukunft vor. Durch Anomalie- und Mustererkennung verbessern Sie nicht nur das Risiko und Fraud-Management innerhalb Ihrer Organisation, Sie können auch in Echtzeit auf kurzfristige Problemfälle reagieren. Daneben unterstützt Sie der Predictive Ansatz bei einem effektiven Marketing, das zur richtigen Zeit und am richtigen Ort die richtige Zielperson erreicht – ganz ohne Streuverlust. Mit KundenClustering können Sie der zentralen Anforderung der Digitalen Transformation auf den Kern gehen: Die Kundenzentrierung. KundenClustering ermöglicht es Ihrem Unternehmen, Ihre Kunden bis ins Detail verstehen zu können. Damit wird Ihr Vertrieb künftig in der Lage sein, vor, nach und während dem Kundengespräch optimal auf die persönlichen Bedürfnisse von Kunden und Interessenten einzugehen und so das bestmögliche Ergebnis für beide Parteien zu erzielen.

Positives Serviceerlebnis über alle Touchpoints

So gelingt es Ihnen garantiert, Ihren Kunden über alle Touchpoints hinweg ein positives Serviceerlebnis zu vermitteln. Auf diesem Weg nehmen unsere Experten Sie kompetent und zuverlässig an die Hand. Durch die Verknüpfung von wissenschaftlichen Methodiken mit Best-Practice-Cases gehen wir individuell auf Ihre Bedürfnisse ein und wappnen Sie fachlich und technologisch für die Herausforderungen der digitalen Zukunft.

springen jump run sport hill happy

Agile Coaching

Der Wunsch nach mehr Agilität in einer zunehmend komplexen IT-Welt ist größer denn je. Zu oft nehmen große Softwareprojekte viel Zeit in Anspruch, verursachen außerplanmäßig hohe Kosten und liefern aus Anwendersicht nicht die gewünschten Ergebnisse. Für die digitale Transformation innerhalb des Unternehmens stellt dies ein echtes Hindernis dar. Hinzu kommt, dass das Wissen und die Expertise in vielen Organisationen auf verschiedene Einheiten verteilt ist. Die dadurch entstandenen Silos führen dazu, dass für eine fachliche Anforderung verschiedenste Organisationseinheiten verantwortlich sind.

MEHR LESEN...

Konsequente Kundenorientierung durch agile Strukturen

Daraus resultieren zeitintensive Abstimmungs- und Entscheidungsprozesse. Eine schnelle Reaktion auf Kundenbedürfnisse ist damit genauso wenig möglich wie eine konsequente Produktsicht mit Kundenorientierung. Daneben stellt die Suche nach qualifizierten IT-Fachkräften für Unternehmen in diesem Zusammenhang eine immer größere Herausforderung dar. Gute Bewerber haben die freie Wahl. Innovative Unternehmen mit modernen Arbeitsbedingungen und einer agilen Struktur haben in der Regel die Nase vorn. Um in Ihrem Unternehmen den Weg zu einer digitalen Kultur zu ebnen, legen wir in der agilen Transformation unseren Fokus auf den Menschen, den Kunden und die Mitarbeiter. Durch fachlichen Zuschnitt von Verantwortlichkeiten und Teamverantwortung erreichen wir eine konsequente Kundenorientierung.

Mit Design Thinking & Co. schneller als Ziel

iS2 unterstützt Sie beim internen Aufbau und der Entwicklung von agilen Teams, wie z.B. Scrum Teams, und stellt Ihnen bei Bedarf qualifizierte und zertifizierte SrumMaster sowie ProductOwner für Ihr Projekt zur Seite. Bei Innovationsprojekten und in der Produktentwicklung setzen unsere agilen Coaches auf Design Thinking als Innovationsmethode. Durch agiles Coaching und die Durchführung agiler Transformationsprojekte steigern wir die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden. Die schnelle Umsetzung neuer Produkte und Kundenanforderungen sind die Stärken agiler Organisationsstrukturen. Agile Teams und Abteilungen haben aufgrund der ihnen übertragenen Verantwortung für eine Fachlichkeit oder ein Produkt mehr Spielräume und Gestaltungsmöglichkeiten. Dies steigert nachweislich die Zufriedenheit der Mitarbeiter in einem modernen Arbeitsumfeld. Eine höhere Qualität wird durch explizite Team-Commitments erreicht.

Agil denken und handeln

Durch unsere langjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung können wir das gesamte Spektrum – von der operativen Durchführung agiler Softwareprojekte bis hin zu agilem Coaching als Leistung im Rahmen unseres IT-Consultings -, zugeschnitten auf den Bedarf unserer Kunden, anbieten. Das Portfolio erfolgreich durchgeführter Digitalisierungsprojekte in der agilen Welt unserer Kunden, insbesondere im Versicherungs- und Finanzumfeld, umfasst Design Thinking bei Innovationsprojekten, Implementierung von Scrum Teams, Unterstützung als ScrumMaster und ProductOwner, agile Transformation von Projekten zu Produktmanagement, agiles Requirementsengineering mit UserStories, Changemanagement auf Abteilungs- und Bereichsebene bis hin zur konzernweiten Einführung von DevOps. Wir sind überzeugt von Agilität und beherzigen diesen Ansatz in unserem Denken und Handeln. Unsere iS2-Kultur setzt auf agiles MindSet, eine agile Vorgehensweise und gelebte DevOps-Philosophie.

Zahnräder gear industrial design

DevOps

Die Digitale Transformation fordert auch in Sachen interne Strukturen und Entwicklungsprozesse ein grundsätzliches Umdenken in den Unternehmen. Um in Zeiten des digitalen Wandels effizienter, schneller und agiler sein zu können, muss sich insbesondere die IT von traditionellen Organisationsmustern und -strukturen distanzieren. Waren nach bisherigem Verständnis die Unternehmensbereiche Softwareentwicklung (Development/Dev) und IT-Betrieb (Operations/Ops) grundverschieden und durch horizontal geschnittene Abteilungsstrukturen strikt voneinander getrennt, ebnen neue Ansätze und Technologien neue Wege.

MEHR LESEN...

DevOps ist eine Philosophie

So auch der Begriff DevOps, der seit einiger Zeit in aller Munde ist. Langwierige IT-Projekte, gerissene Deadlines, ein hohes Konfliktpotenzial und divergierende Ziele zwischen Softwareentwicklung (Dev), IT-Betrieb (Ops) und Qualitätssicherung (QS) sind nur einige der zentralen Herausforderungen der letzten Jahre im IT-Umfeld. Um die Prozesse innerhalb der IT grundlegend zu verbessern und eine gemeinsame Zielsetzung bereichsübergreifend zu verfolgen – die schnelle Umsetzung qualitativer, stabiler Software – rücken nach dem DevOps-Ansatz die Bereiche Softwareentwicklung, Test und IT-Betrieb näher zusammen. DevOps ist keine Technologie oder Methodik, vielmehr ist der Begriff eine Philosophie und greift auf Ebene der Unternehmenskultur. Durch das Zusammenrücken von Dev, QS und Ops sollen grundlegende Prozesse in Softwareentwicklung und Betrieb verbessert und eine effizientere Zusammenarbeit dieser Bereiche gefördert werden.

Mit DevOps wertvolle Synergien nutzen

Die Zusammenarbeit nach dem DevOps-Ansatz ist geprägt von gegenseitigem Respekt, Wertschätzung und einer offenen Kommunikation. Dadurch werden Reibungsverluste zwischen den Bereichen reduziert und es kann ein wertschöpfender Wissenstransfer stattfinden. Über welche Prozesse, Methoden oder Tools DevOps im eigenen Unternehmen eingeführt werden kann, ist nicht explizit definiert. Genau an dieser Stelle ist eine Zusammenarbeit mit iS2 Ihre richtige Wahl! Wir haben bereits einige unserer Kunden aus der Versicherungs- und Finanzbranche bei der erfolgreichen Einführung von DevOps und der Übertragung agiler Methoden auf ihre IT begleitet. Am stärksten hat sich dabei das Prinzip kleiner, unabhängiger und im Organigramm vertikal geschnittener Teams zur gemeinsamen Zielverfolgung durchgesetzt. Als besonders erfolgreich hat sich die Kombination mit der Microservices-Architektur  erwiesen. Dabei arbeitet jedes vertikal geschnittene Team an einem kontextabhängig geschnittenen Service und bekommt die volle Verantwortung für diesen übertragen.

DevOps erfolgreich implementieren

Damit die DevOps-Bewegung auch in Ihrem Unternehmen volle Fahrt aufnehmen kann, gehen unsere Experten gemeinsam mit Ihnen aktuellen Reibungsverlusten in Ihrer IT-Organisation auf den Grund. Wir begleiten Sie bei der erfolgreichen Implementierung maßgeschneiderter Prozesse, unterstützen beim Coaching von Teams und nehmen Sie an die Hand beim Verstehen und Verinnerlichen der DevOps-Philosophie über alle Hierarchieebenen hinweg. Dabei sind unsere iS2-Experten Teil Ihres Projektteams oder nehmen im Falle der agilen Scrum-Methodik Schlüsselrollen wie die des Scrummasters oder Product Owners ein. „DevOps konsequent leben“ bedeutet nicht nur ein höheres Maß an Flexibilität und Entwicklungsgeschwindigkeit über Abteilungsgrenzen hinaus. Ihre IT lernt Verbesserungspotenziale schneller kennen und durch die direkte Kommunikation zwischen Dev und Ops kommen weniger Fehler durch Missverständnisse zustande. Das zwischenmenschliche Miteinander in einer wertschätzenden Zusammenarbeit wird die Mitarbeiterzufriedenheit und den gegenseitigen Wissenstransfer deutlich steigern. Ganz nebenbei hat die DevOps-Kultur positiven Einfluss auf die Innovationsfähigkeit Ihres Unternehmens, da die Teammitglieder über den Tellerrand hinausblicken und Einblicke in andere Bereiche gewinnen. Bei iS2 arbeiten Entwicklung, Betrieb und Qualitätssicherung bereits eng zusammen. Wir sind überzeugt von DevOps und sehen diese Form der respektvollen Zusammenarbeit als Wettbewerbsvorteil. Profitieren Sie von diesem Wissen und der Überzeugung, mit DevOps schneller an Ihr übergeordnetes Ziel zu kommen: Ihr Erfolg!

Laptop mit Code, Holzfiguren Hase Schildkröte - bimodale-it

Continuous Delivery

Als Teil der DevOps-Bewegung verfolgt auch Continuous Delivery (CD) das primäre Ziel einer schnelleren, effizienteren Softwarebereitstellung am Markt. Um den wachsenden Anforderungen der digitalen Transformation gerecht zu werden, ist es notwendig, die bisherige Software-Lieferkette durch kurze Releasezyklen zu beschleunigen. Zur Erreichung dieses Ziels automatisiert Continuous Delivery den gesamten Software-Einführungsprozess. Dabei werden einzelne Artefakte (Produkte) kontinuierlich automatisiert gebaut und getestet. Der Kerngedanke von CD ist die Etablierung eines schnellen und wiederholbaren Prozesses für Entwicklung, Test und Auslieferung von qualitativer Software.

MEHR LESEN...

Zusammenspiel in der Continuous Pipeline

Während CD in aller Munde ist, stehen Continuous Integration (CI) und Continuous Deployment häufig im Schatten. Obwohl die drei Modelle genau genommen aufeinander aufbauen. Am Beginn der Continuous-Kette steht CI mit einer in sich geschlossenen Pipeline, die einige erforderliche Schritte als Basis des Continuous Models beinhaltet. Konkret bedeutet CI: Nimmt der Entwickler Änderungen am Code vor, werden diese zeitnah gebaut, getestet und auf Qualität hin geprüft. Dies ermöglicht dem Entwickler schnellere Feedback-Loops über seinen Code. Darauf aufbauend ist CD der nächste Schritt des Models und erweitert die CI-Pipeline um zusätzliche Prozesse. Darunter fallen vermehrt Integrationstests, End-to-End Tests sowie die automatische Bereitstellung der Produkte auf Testumgebungen. Continuous Deployment schließt die Prozesskette ab und beinhaltet die Produktivstellung beim Kunden. In diesem Schritt wird CD um den Aspekt der automatischen Bereitstellung der Anwendung auf dem Produktivsystem erweitert.

Continuous Delivery ist Teil einer gelebten DevOps-Kultur

Die Testautomatisierung als integraler Bestandteil der CD-Pipeline ermöglicht neben einer schnelleren Time-to-Market eine Ressourceneinsparung für die manuellen Tests am Ende der Pipeline. Angefangen bei Continuous Integration wird über den gesamten Prozess hinweg ein Überblick über die Qualität des Produkts gewährleistet und mögliche Bugs können zeitnah aufgedeckt und behoben werden. In einer gelebten DevOps-Kultur steigert CD die Produktivität Ihres Entwicklerteams und Kundenaktualisierungen können deutlich schneller bereitgestellt werden.

Erfolgreiche Implementierung in Ihre Prozesslandschaft

Bei Ihrem Projektvorhaben rund um Continuous Integration, Delivery und Deployment stehen Ihnen unsere iS2-Experten mit Ihrer Projekterfahrung kompetent zur Seite. Zu Beginn klären wir Sie über Vor- und Nachteile der Installation einer solchen Pipeline in Ihre individuelle Prozesslandschaft auf. Gemeinsam mit Ihnen konzeptionieren wir in einem Workshop erste mögliche Schritte, um Ihre bestehende Landschaft zu erweitern oder eine komplett neue Bereitstellungskette anzulegen. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen mögliche Folgeschritte für die Erweiterung einer solchen Pipeline auf. Unsere Experten beraten Sie bei der Auswahl und Erweiterung einer auf Ihre Landschaft zugeschnittene Pipeline und begleiten Sie beim kompletten Prozess der Installation. Unsere Experten haben die DevOps-Kultur verinnerlicht, da wir bei iS2 nach den Grundsätzen dieser Philosophie leben. Continuous Delivery ist ein wichtiger Bestandteil. Vor diesem Hintergrund finden sich unsere Spezialisten schnell in Ihr Team ein und fördern den internen Wissenstransfer rund um diese Thematik. Viele Kunden haben wir bereits an die Hand genommen und Sie auf dem Weg zur erfolgreichen Implementierung einer Continuous-Pipeline begleitet. Vertrauen auch Sie auf uns!

devices write work

Testautomation | Engineering

Die Digitalisierung rückt den Kunden und seine Bedürfnisse immer stärker in den Mittelpunkt. Damit steigen unmittelbar auch die Anforderungen an die Entwicklung nutzerorientierter Software. Aber auch die Auswahl der Endgeräte und Betriebssysteme stellt in diesem Zusammenhang aufgrund der heutigen Plattformvielfalt eine zusätzliche Herausforderung dar. Um diesen Anforderungen dauerhaft gerecht zu werden ist das Testen von Software und Systemen die Königsdisziplin eines jeden Softwareentwicklungsprozesses. Leider wird dieser Schritt immer noch zu häufig übersprungen oder nur halbherzig durchgeführt…

MEHR LESEN...

…um möglichst schnell produktive Software auszuliefern. Im Worst Case werden spätestens im Betrieb schwerwiegende Fehler entdeckt, die zusätzliche Kosten verursachen und deren Behebung viel Zeit in Anspruch nimmt. Um dieses Szenario in Ihrem Softwareentwicklungs-prozess zu vermeiden, muss das Testen vor allem professionell umgesetzt und vor Termin- und Kostengründen effektiv eingesetzt werden. Mit einer speziellen Testautomatisierungslösung lassen sich viele Fehler frühzeitig identifizieren und vor dem Release beseitigen. Die Formel ist einfach: Je früher ein Fehler entdeckt wird, desto weniger Kosten verursacht die Beseitigung. Daneben stellt die Testautomatisierung eine höhere Stabilität der Software sicher. Durch ein automatisiertes Skript, das täglich, sogar rund um die Uhr, durchgeführt wird, können Probleme in der Stabilität der Software eher sichergestellt werden, als ein manueller Tester, der alle drei Monate die Regressionstests vor dem Release durchführt. Dadurch verkürzen sich auch die Testzeiten, wodurch eine Aussage zur Qualität des Softwarestandards kurzfristig möglich ist. Unsere iS2-Experten unterstützen Sie dabei, eine maximale Testqualität in Ihren Softwareentwicklungsprozessen zu erreichen und dauerhaft sowohl zeitlichen als auch finanziellen Aufwand zu reduzieren. Bevor wir mit Softwaretests bei Ihnen beginnen, identifizieren wir, welche Testfälle sich bei Ihrem IT-System wirtschaftlich automatisieren lassen. Anschließend implementieren unsere Spezialisten die Testfälle, so dass diese in Zukunft automatisiert durchgeführt werden können. Dadurch reduzieren sich Ihre manuellen Testaufwände, die Produktivität Ihrer Entwicklung wird gesteigert und gleichzeitig werden Wartungsaufwand und Fehlerquoten minimiert. Entwickeln Sie gemeinsam mit uns die passende Teststrategie und profitieren Sie von unserem Know-how beim Auf- und Ausbau der zugehörigen Infrastruktur. Das iS2 QA-Team bringt neben anerkannten ISTQB-Zertifizierungen fundiertes praktisches Wissen rund um Test Engineering, Test Driven Development und Testautomatisierung mit Selenium, Protractor, PhantomJS und TestComplete in Ihr Projekt ein.

coffee Kaffee micro bubble crema schaum milchschaum

Microservices

Die Digitalisierung zwingt Unternehmen und deren IT zu radikalem Umdenken. Wer hier nicht mitgeht, wird früher oder später von der Konkurrenz abgehängt. Wenn Sie das nicht schon getan haben, dann gilt für Sie, schnell zu handeln, sich den schnelllebigen Veränderungen und neuen Anforderungen anzupassen und offen für innovative Technologien zu sein. Microservices leisten einen großen Beitrag bei der Neuausrichtung und Modernisierung Ihrer IT-Organisation. Dieser Schritt ist auf lange Sicht zwingend notwendig. Denn die Komplexität der klassischen IT hat in den letzten Jahren stetig zugenommen und erzeugt einen enormen finanziellen und zeitlichen Aufwand im Betrieb.

MEHR LESEN...

Ein Großteil des IT Budgets fließt in die Aufrechterhaltung des Status quo und kann nicht für neue Anforderungen der Geschäftsbereiche oder Innovationen eingesetzt werden. Durch eine auf die Organisation zugeschnittene Neuausrichtung der Architektur zusammen mit der Einführung innovativer Technologien wie Microservices helfen wir unseren Kunden ihre IT zu modernisieren, um langfristige Zukunftsfähigkeit und entscheidende Wettbewerbsvorteile zu sichern. Moderne Architektur und Technologien, im Falle der Microservices das unabhängige Deployment durch die Modularisierung von Anwendungen, führen zu deutlich mehr Flexibilität und einer höheren Geschwindigkeit in der IT. So können Anforderungen aus den Fachbereichen schnell umgesetzt werden und zeitnah den Kunden erreichen. Zusätzlich stehen sowohl Ressourcen als auch technische Möglichkeiten für Innovationen zur Verfügung. Mit der besseren Performance kann die IT einen signifikanten Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten. iS2 verfügt sowohl über fachliche Kompetenz als auch jahrelange Erfahrung im Versicherungsumfeld, sowohl auf strategischer als auch operativer Ebene. Unsere Experten begleiten Sie auf dem gesamten Weg von der Strategieentwicklung über die Konzeption bis hin zur erfolgreichen Implementierung. Mit Projekterfahrung und technologischem Know-how in den Bereichen Strategie, Konzeption, Architektur, Implementierung und technischer Betrieb unterstützen wir den gesamten Prozess Ihrer Digitalen Transformation. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre IT revolutionieren!

mind map brainstroming Scribble UX-Design

UX/UI-Design

Eine gute Usability, intuitive Navigationskonzepte und moderne Nutzeroberflächen digitaler Lösungen sind wichtige Faktoren bei Kaufentscheidungen. Sie wecken die Aufmerksamkeit des Nutzers, schaffen Vertrauen und vermitteln höchste Qualität, was sich positiv auf die Conversion Rate auswirkt. Insbesondere bei digitalen Lösungen, die mit fortschreitender Entwicklung eine gewisse Komplexität erlangen und dem Nutzer umfangreiche Funktionalitäten bereitstellen, stellt eine intuitive Anwendbarkeit die Softwareentwicklung vor große Herausforderungen. Um Anwendungen zu entwickeln, die dem Nutzer einen echten Mehrwert verschaffen, sollte User Centered Design fest im Unternehmen etabliert werden.

MEHR LESEN...

Interaktionsschnittstelle zwischen Mensch und Maschine

Durch frühzeitige Evaluation und Fehlererkennung garantieren wir maßgeschneiderte Lösungen und ein Höchstmaß an Funktionalität und Usability Ihrer individuellen Anwendung. Dabei legen unsere erfahrenen UX/UI-Designer viel Wert auf interdisziplinäre Abstimmungen im Rahmen eines kreativen Gestaltungsprozesses. Aus den Anforderungen Ihrer Zielgruppe und einem klar definierten Nutzungskontext entwickeln wir gemeinsam im Team Interaktionskonzepte und visuelle Prototypen, die die Anwendung erlebbar machen. Im Rahmen eines fortlaufenden Optimierungsprozesses des Konzepts wird eine ganzheitliche Benutzeroberfläche als Interaktionsschnittstelle zwischen Mensch und Maschine (User Interface) umgesetzt. Ein komplexes, technisches Thema kann auf diese Weise zu einer attraktiven, intuitiven und spielerisch anwendbaren Softwareoberfläche werden.

Usability als echter Wettbewerbsfaktor

iS2 setzt stark auf eine agile und iterative Projektvorgehensweise. Die dynamische, praxisnahe Entwicklung von Anwendungen durch Design-Thinking-Prozesse hat sich bereits in vielen Kundenprojekten bewährt. Dabei verstehen wir Design als ganzheitlichen Ansatz zur nutzerorientierten Gestaltung von interaktiven Systemen. Durch die intuitive, für den Nutzer zielführende Benutzbarkeit, kann sich der User auf das Ergebnis der Anwendung konzentrieren. So entsteht beim Anwender eine nachweislich bessere Akzeptanz des Gesamtprodukts. Wir von iS2 sehen Usability als echten Wettbewerbsfaktor. Eine Device-übergreifende Informationsarchitektur, ein intuitives Navigationskonzept und eine fortlaufende Produktevaluierung noch während der Entwicklung steigern die Zufriedenheit Ihrer Kunden, reduzieren Ihren internen Serviceaufwand und schaffen eine langfristige Markenbindung. Vor allem aber vermitteln sie ein hohes Maß an Professionalität und Qualität, was Ihre Conversion Rate positiv beeinflussen wird: Turning consumers into costumers – unsere Experten begleiten Sie auf diesem Weg!

Code Angular Programmierung Laptop

Angular

Angular ist das wohl bekannteste und mächtigste OpenSource Frontend-Framework zur Erstellung komplexer Webanwendungen. Das Web-Framework wird in Entwicklerkreisen seit einiger Zeit stark gehypt und gilt als Must-Have-Skill, wenn es um zukunftsfähige Webtechnologien geht. Und das Gute daran: Angular steht gerade erst am Anfang, was seine Möglichkeiten anbelangt! Seit der Entwicklung der ersten Version AngularJS 2009 durch den Internetgiganten Google hat sich von Version zu Version extrem viel getan. Warum es sich also lohnt, sich näher mit Angular zu beschäftigen, erfahren Sie hier.

MEHR LESEN...

Warum Angular, wenn es doch JavaScript und HTML gibt?

Mit dem clientseitigen Standard-Framework können Webanwendungen wie Mobile Apps (Ionic Framework) und komplexe lokale Anwendungen (Electron Framework) geschrieben werden. Das Framework ist auf einer komponentenbasierten Architektur ausgerichtet und legt großen Wert auf vordefinierte Strukturen und Qualität. Während Programmiersprachen wie JavaScript und HTML für die Erstellung einfacher Websites vollkommen ausreichend sind, liegt die Stärke von Angular vor allem in umfangreichen Enterprise Anwendungen. In Versicherungskreisen können das beispielsweise Makler- oder Kundenportale sein. Je nach Komplexität des geplanten Projekts kann die Webentwicklung mit Multi-Page-Application (MPA) oder Standard SPA Framework (Single-Page-Application) erfolgen. Die Realisierung der Webanwendung auf Basis einer einzelnen HTML-Seite (SPA) hat den großen Vorteil, dass dynamische Seiteninhalte wesentlich schneller nachgeladen werden können. Das Plus an Performance sorgt für eine optimierte User-Experience, ganz nebenbei wird die Serverlast reduziert.

Angular: Ein Investment in die Zukunft der Webentwicklung

Auch wenn das Angular-Ökosystem aktuell noch unreif und die Lernkurve ziemlich steil ist: Es lohnt sich, internes Angular-Wissen aufzubauen. Für Ihre Organisation und Ihre Entwickler. Denn mit Angular investieren Sie in die Zukunft der Framework-basierten Webentwicklung. Sie können sicher sein, dass sich die Webentwicklung mit Angular vor dem Hintergrund der Performance und UX in spätestens 5 bis 10 Jahren vollständig durchgesetzt haben wird. Bis dahin wird es immer mehr Entwickler mit Angular-Know-how auf dem Markt geben. Ihre IT-Mitarbeiter werden dank Angular zu echten Allround-Entwicklern, die Sie in Ihrer Organisation flexibel als Web-, App- und Standalone-Software-Entwickler einsetzen können. Aufgrund dieser positiven Prognosen ist es nur eine Frage der Zeit, wann Sie sich strategisch für den Einstieg in die SPA-Welt mit Angular entscheiden.

Angular lernen leicht gemacht

Eines ist klar: Das Aneignen von Angular-Skills über reines Selbststudium ist ohne Zweifel mühsam!  Das liegt nicht zuletzt daran, dass wenige bis keine Dokumentationen zu der Thematik vorhanden sind. Das macht die Sache ziemlich unüberschaubar und zäh. Da wir bei iS2 allerdings schon sehr früh auf den Angular-Zug aufgesprungen sind, haben wir ein sehr umfangreiches internes Fachwissen aufgebaut, das wir gerne mit Ihnen teilen möchten. Mit den richtigen Experten an Ihrer Seite lernen Ihre Entwickler Angular deutlich schneller und beide profitieren langfristig davon. Mit intensiven Workshops fällt der Einstieg in Angular erfahrungsgemäß am schnellsten und einfachsten. Unsere Angular-Experten haben bereits viele unsrer Kunden aus der Versicherungsbranche bei diesem Weg begleitet. Aus diesen Erfahrungen heraus wurden die Schulungsformate von iS2 kontinuierlich weiterentwickelt, um bei unseren Kunden maximalen Lerneffekt mit möglichst geringem Aufwand zu erzielen. Ihre Entwickler werden mit unserer Unterstützung bereits innerhalb eines 3-Tages-Workshops ein Grundverständnis für Angular aufbauen. Wir stellen Ihnen gerne unverbindlich alle Schulungsmöglichkeiten zugeschnitten auf Ihren individuellen Bedarf vor. Lassen Sie sich gleich von uns beraten!

handshake Vertragsabschluss Beratung POS point of sale

Beratung am Point of Sale (POS)

Im Zuge der Digitalisierung zeichnet sich eine immer stärkere Verlagerung der Versicherungsberatung in die Online-Welt ab. Dadurch steigen auch die Anforderungen an die Beratung am Point of Sale seitens Ihrer Kunden. Unsere iS2- Spezialisten entwickeln gemeinsam mit Ihnen neue innovative Beratungskonzepte, die diesem Trend Rechnung tragen.

MEHR LESEN...

Softwarelösungen für die Beratung und der Verkauf von Versicherungsprodukten gehören seit der ersten Stunde zu den Kernkompetenzen von iS2. Als erfahrener Branchenspezialist für ganzheitliche, themen- und produktbezogene Beratung in allen Versicherungssparten unterstützen wir Sie mit smarten Softwarelösungen, die Sie erfolgreich in Ihrem Vertrieb unterstützen. Vom Vermittler und Callcenter über Online Makler und Kundencenter bis hin zur Unternehmens-Website und Social Media. Damit schaffen Sie über alle Kanäle hinweg ein besonderes Kundenerlebnis.

EU-Richtlinie Stempel

EU-Richtlinie IDD

Haben Sie Ihre Beratungsprozesse schon an die neuen IDD-Anforderungen angepasst? Noch nicht? Dann packen wir das gemeinsam an! Mit Einführung der EU-Versicherungsvertriebsrichtlinie IDD zum 1.10.2018 entstehen neue Handlungsfelder in Unternehmensbereichen wie Produktentwicklung, Compliance und Vertrieb. Insbesondere auf die Beratung am POS kommen erhebliche Neuerungen zu, die eine strategische Umsetzung der IDD zwingend notwendig machen.

MEHR LESEN...

Unsere IDD-Experten unterstützen Sie beim souveränen Umgang mit diesen Herausforderungen und entwickeln gemeinsam mit Ihnen nachhaltige Lösungen für eine qualifizierte Beratung am POS. Ob Fachberatung oder technische Integration der IDD-Bestimmungen in Ihren Beratungs-Workflow – gemeinsam machen wir Ihren Beratungsprozess fit für die EU-Richtlinie.

Geräte Devices responsive Design inSign Papierloser Abschluss elektronische Signatur

Elektronische Signatur

Über unsere elektronische Unterschriftenlösung inSign hinaus beraten wir Sie auch fachlich bei allen Fragen rund um den Einsatz der elektronischen Unterschrift in Ihrem Unternehmen. Gemeinsam identifizieren wir die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten in Ihrer Prozesskette und decken Optimierungspotenziale durch digitale Unterschriftenprozesse auf.

MEHR LESEN...

Wir unterstützen Sie sowohl fachlich als auch technisch bei allen relevanten Aspekten wie Biometrie, Verschlüsselung und Beweiskraft. Sie haben Fragen zur rechtlichen Situation rund um die elektronische Unterschrift? Unsere Experten haben die passenden Antworten. Unser Know-how umfasst auch die gesetzlichen Anforderungen aus BBG, VVG und BDSG.

BiPRO Logo Computer Network

BIPRO Webservices 

Als Mitglied der Brancheninitiative Prozessoptimierung gestalten wir die aktuellen Entwicklungen in der Versicherungsbranche aktiv mit. So können wir sicherstellen, dass wir keinen Trend verpassen und für unsere Kunden aus der Versicherungsbranche mit innovativen IT-Lösungen reagieren können.

MEHR LESEN...

Als langjähriger Branchenpartner begleiten wir Sie auf dem Weg zu einer erfolgreichen BiPRO-Realisierung. Gerne implementieren wir auf Ihren individuellen Bedarf zugeschnittene BIPRO-konforme Webservices.

Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen eine individuelle Beratung? Senden Sie uns eine kurze Nachricht und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.