In News, Presseveröffentlichung

Ein Interview mit iS2 über IDD, Digitalisierung & den Versicherungsvertrieb der Zukunft

Fachbeitrag experten Report Ausgabe 02/18. Direkt zum Interview mit iS2 >>

Pünktlich zum Inkrafttreten des deutschen IDD-Umsetzungsgesetzes zum 23. Februar 2018 dreht sich in der aktuellsten Ausgabe des Versicherungsfachmagazins experten Report alles rund um die EU-Vermittlerrichtlinie. Eine komplette Ausgabe geballtes IDD-Wissen, Theorie- und exklusive Praxiseinblicke aus der deutschen Versicherungsbranche. Hineinstöbern lohnt sich! Die iS2 Intelligent Solution Services AG ist ebenfalls mit einem Fachbeitrag vertreten. Die IDD-Experten Klaus Frischholz, Bereichsleiter Kundensysteme, und Andreas Adam, zuständig für Vertrieb und Beratung, haben sich mit der experten-Redaktion über die Digitalisierung der Geschäftsprozesse, die IDD-Umsetzung und den Versicherungsvertrieb der Zukunft unterhalten. Nachfolgend geben wir schon mal einen kleinen Einblick auf das, was Sie in dem Interview zwischen iS2 und experten-netzwerk erwartet.

 

Beratung 4.0: Ganzheitliche Beratung auf dem Vormarsch
Der Oberbegriff „Beratung 4.0“ steht bei iS2 für die nahtlose Integration der Beratung in die Prozesse des Versicherers. In dem Interview vertreten die Experten von iS2 den Standpunkt, dass ganzheitliche Beratung im Versicherungsvertrieb unumgänglich ist, um neben regulatorischen Anforderungen, wie die IDD, auch den zunehmend wachsenden Kundenbedürfnissen langfristig gerecht werden zu können. Der Wandel vom Produkt- zum Beratungsverkauf kann demnach nur mit der Unterstützung durch intelligente IT-Systeme gemeistert werden.

Beratungssoftware als wichtiger Helfer für den Vermittler
„Neben CRM-System und Angebotssoftware zählt die Beratungssoftware zu den drei wichtigsten Systemen im Versicherungsvertrieb“, so Frischholz. In einem durchgängig integrierten Workflow innerhalb des Gesamtverkaufsprozesses müssen neu erfasste Daten seiner Aussage nach automatisch auch den anderen Anwendungen zur Verfügung gestellt werden. Auf diese Weise kann ein Beratungssystem zu einem wichtigen Helfer für den Vermittler werden.

Beratungsqualität durch Finanzstandards
Das Interview beleuchtet auch heiß diskutierte Branchenstandards wie die DIN SPEC 77222 „Finanzanalyse für den Privathaushalt“. Adam zufolge leistet sie einen wichtigen Beitrag zu konstant hoher Beratungsqualität, vor allem, wenn sie bald zu einer Norm wird. „Durch die Transparenz und Allgemeingültigkeit des Verfahrens wird eine gemeinsame Sicht von Berater und Kunde auf den aktuellen Absicherungsgrad des Kunden erreicht“, betont er weiter.

Ein Ausblick auf die digitale Zukunft in der Versicherungsberatung sowie viele weitere Fragen rund um IDD, Digitalisierung & Co. lesen Sie im gesamten Interview.

iS2 als Beratungs- und IDD-Umsetzungspartner
Als langjähriger IT-Spezialist der Versicherungsbranche hat die iS2 Intelligent Solution Services AG bereits einige Versicherer bei den Herausforderungen im Zuge der IDD unterstützt. Dabei steht die iS2 AG ihren Kunden als Beratungs- sowie technischer Umsetzungspartner zur Seite. iS2 ist früh auf den IDD-Zug aufgesprungen und hat sich intensiv mit den neuen Anforderungen an den Beratungsprozess durch die Vermittlerrichtlinie auseinandergesetzt. Gemeinsam mit Versicherungsgesellschaften und weiteren Branchentreibern hat sich iS2 zum Ziel gesetzt, den Wandel vom Produkt- zum Beratungsverkauf in der Versicherungsbranche aktiv mitzugestalten. Das Ergebnis daraus ist das IDD-konforme, ganzheitliche Beratungssystem VERA.neo, welches unter anderem bei der Versicherungsgruppe Die Bayerische aktuell eingeführt wird (Passender Beitrag im experten Report 02/18 auf den Seiten 4-9). Die Softwarelösung unterstützt Berater und Vermittler bei einer ganzheitlichen, themenbezogenen oder risikoorientierten Beratung unter Berücksichtigung aller IDD-Anforderungen und gemäß des Finanzstandards DIN SPEC 77222.

Jetzt Interview mit iS2 lesen >>
Die komplette Ausgabe 02/18 experten Report können Sie hier lesen>>

Aktuelle News

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen