• René
    René

    #inSign #OurTeam

    Bei iS2 seit: Januar 2021

    Aktueller Job: Sales/Account-Manager

    Bereich: inSign

    Standort: Marzling

    Bewerbungsprozess: schnell und sympathisch

    Man vermutet, dass es während der Corona-Pandemie schwierig ist, einen neuen Job zu finden. Nicht so bei iS2. Von dem Zeitpunkt der Versendung meiner Bewerbung bis zum Vertragsangebot vergingen gerade mal zehn Tage. Ich fand den ganzen Bewerbungsprozess einfach klasse. Angefangen mit einem netten Telefonat und einem sehr sympathischen Web-Meeting, verlief fast alles online. Im Anschluss fand dann ein persönliches Vorstellungsgespräch im Büro statt, mit Maske, Abstand, offenen Fenstern und bereitgestellten Desinfektionsmitteln kurz vor dem Lockdown.
    Nach einem Vortrag von meiner Seite und einem sehr ehrlichen und offenen Gespräch zu viert, ging alles ganz schnell, bereits drei Tage danach bekam ich die Zusage und auch meinen Vertrag. Dank inSign war dieser im Handumdrehen unterschrieben.

    Arbeitsbeginn im Januar 2021

    Am 01.01.2021 war mein erster Arbeitstag. Das Onboarding lief genauso wie das Vorstellungsgespräch. Die Begrüßung und Einweisungen erfolgten unter den Corona-Bestimmungen. Alles weitere fand in Web- Meetings statt, die ersten beiden Wochen waren voll davon. Die darauf folgende Einarbeitung erfolgte mit „Learning by Doing“ und einem Kollegen, der mir mit Rat und Tat zur Seite stand. Als Quereinsteiger wird man super in die Themen eingearbeitet und herangeführt. Die Kollegen sind immer supernett und hilfsbereit, wenn man nochmal eine Rückfrage oder etwas nicht richtig verstanden hat. Für mich war es die richtige Entscheidung, zu iS2 zu kommen.

    • Thomas
      Thomas Softwarearchitekt

      #Workasajavadeveloper #inSign

      Bei iS2 seit: > 10 Jahre

      Aktueller Job: Softwarearchitekt

      Bereich: inSign

      Standort: Marzling

      Bewerbungsprozess: schnell und sympathisch

      Man vermutet, dass es während der Corona-Pandemie schwierig ist, einen neuen Job zu finden. Nicht so bei iS2. Von dem Zeitpunkt der Versendung meiner Bewerbung bis zum Vertragsangebot vergingen gerade mal zehn Tage. Ich fand den ganzen Bewerbungsprozess einfach klasse. Angefangen mit einem netten Telefonat und einem sehr sympathischen Web-Meeting, verlief fast alles online. Im Anschluss fand dann ein persönliches Vorstellungsgespräch im Büro statt, mit Maske, Abstand, offenen Fenstern und bereitgestellten Desinfektionsmitteln kurz vor dem Lockdown.
      Nach einem Vortrag von meiner Seite und einem sehr ehrlichen und offenen Gespräch zu viert, ging alles ganz schnell, bereits drei Tage danach bekam ich die Zusage und auch meinen Vertrag. Dank inSign war dieser im Handumdrehen unterschrieben.

      Arbeitsbeginn im Januar 2021

      Am 01.01.2021 war mein erster Arbeitstag. Das Onboarding lief genauso wie das Vorstellungsgespräch. Die Begrüßung und Einweisungen erfolgten unter den Corona-Bestimmungen. Alles weitere fand in Web- Meetings statt, die ersten beiden Wochen waren voll davon. Die darauf folgende Einarbeitung erfolgte mit „Learning by Doing“ und einem Kollegen, der mir mit Rat und Tat zur Seite stand. Als Quereinsteiger wird man super in die Themen eingearbeitet und herangeführt. Die Kollegen sind immer supernett und hilfsbereit, wenn man nochmal eine Rückfrage oder etwas nicht richtig verstanden hat. Für mich war es die richtige Entscheidung, zu iS2 zu kommen.

      Neueste Beiträge